Eutonie Gerda Alexander | Praxis Barbara Seitz


Eutonie ist Wohlspannung / Wohlbefinden

EUTONIE beeinflusst den Spannungszustand des Körpers (Tonus). Durch ein Üben voller Achtsamkeit und bewusst ausgeführten Bewegungen kommt es zu einer ausgleichenden Regulierung. Schon einfache Körpererfahrungen führen zu weitreichenden, heilsamen Veränderungen im alltäglichen Leben. Nach einer Eutoniestunde fühlen sich die Übenden in der Regel leichter, beweglicher und ausgeglichener. Es können sich Blockaden auflösen, die sich beispielsweise als Verspannungen, Steifheit oder schmerzende Bereiche im Körper bemerkbar machen.Außerdem ist Eutonie für alle geeignet, die si h etwas Gutes tun wollen, um aus der Hektik des Alltags zur Ruhe zu kommen.

EUTONIE ist eine bewährte Methode der

  • Spannungsregulation
  • Körperwahrnehmung
  • Gesundheitsförderung / Salutogenese
  • Regeneration für Körper, Geist und Seele
  • Prävention